Direkt zu:

Schnellnavigation

Suche

Seiteninhalt

Internationaler Frauentreff besuchte Firma Falke

Bei strahlendem Sonnenschein und eisiger Kälte erreichten die Frauen des Internationalen Frauentreffs Finnentrop das Gelände der Firma Falke in Schmallenberg.

Das Unternehmen wurde von Franz Falke Rohen 1895 gegründet, der als Dachdecker im Winter keine Arbeit hatte und somit kein Geld, seine Familie zu ernähren. Alle Familienmitglieder mussten im Winter Socken stricken, die dann verkauft wurden. Inzwischen ist aus dem Familienunternehmen ein international ausgerichtetes Unternehmen für hochwertige Bein-, Ober- und Sportbekleidung geworden. Die Maschinen stellen in Windeseile die programmierten Textilien her, werden vor Ort  repariert und zu Ausstellungszwecken aufgehoben. Farben werden gemischt und von Schmallenberg aus an die Filialen in Dorfchemnitz, Serbien, Slowakei und Südafrika geschickt. Die Endprodukte kommen dann zur Kontrolle nach Schmallenberg, werden stichprobenartig überprüft und danach an die Kunden versandt.

Nach der Besichtigung wurde ein Foto gemacht und dann die Möglichkeit des Einkaufs im Falke Fashion Werksverkauf genutzt.

Text: Gertrud Säck

Kontakt

Brigitte Kümhof »
Telefon: 02721/512-154
Fax: 02721/5129-154
E-Mail oder Kontaktformular

Ansprechpartnerin für den Internationalen Frauentreff

Gertrud Säck (Ehrenamtliche)

Tel. 02721 / 959587