Direkt zu:

Schnellnavigation

Suche

Seiteninhalt
30.03.2017

Übergabe der Sponsorengelder anlässlich 24-Std.-Schwimmen

Heute wurden 1.250 Euro an den Förderverein der Bigge-Lenne Gesamtschule Finnentrop übergeben.

Bei dem Geld handelt es sich um "erschwommene" Sponsorengelder. Teilnehmer am 24-Std.-Schwimmen im Nov. 2016 haben sich Sponsoren gesucht, die pro geschwommene Strecke einen frei bestimmbaren Geldbetrag als Spende zur Verfügung gestellt habe. Somit bestand ein doppelter Anreiz für Kinder und Jugendlichen, möglichst viele Bahnen im Freizeitbad FINTO zu schwimmen. Namens des Hauptinitiators, dem Schwimmverein Wasserfreunde Finnentrop, bedankte sich der Schwimmwart Gerd Kowalzik bei den Schwimmerinnen und Schwimmern und den Sponsoren sowie der Gemeinde Finnentrop für die Möglichkeit und Unterstützung der Veranstaltung. Der Förderverein, für den der Vorsitzende Markus Sperlbaum das Geld entgegennahm, freute sich über die Anerkennung seiner Arbeit und die Möglichkeit, weiter die schuleigene Bibliothek auszustatten und auch beim anstehenden Schüleraustausch mit der namibischen Partnerschule zu helfen.