Direkt zu:

Schnellnavigation

Suche

Seiteninhalt
12.01.2023

»One night with ABBA« in Finnentrop

Seit der Veröffentlichung des neuen ABBA-Albums Albums „Voyage“ sind die Fans nicht mehr zu bremsen - weltweit steigt das ABBA-Fieber. 40 Jahre nach ihrer Trennung sind die Songs von ABBA bei Fans aller Generationen immer noch beliebt wie damals. Grund genug nun eine Produktion zu schaffen, die das Feeling der bedeutendsten Band aus Schweden auf die Bühne bringt. Alle Songs wurden im Originalsound arrangiert und die kristallklaren Stimmen der Sängerinnen kommen den Popgiganten aus Schweden verdammt nah ran.

Die Kulturgemeinde Finnentrop präsentiert nun die „One night with ABBA“ am Freitag, 20.01.2023, um 20:00 Uhr in der Festhalle Finnentrop.

Hier verwandelt sich die Bühne in das ABBA-Design der 70er Jahre. Neoneffekte und ein beleuchtetes Showpiano setzen die Show ins rechte Licht, das Bühnenoutfit und die Choreographien machen den Abend perfekt. Ob „Waterloo“, „Mamma Mia“ oder „The Winner Tages It All“ – bei diesen großen ABBA-Hits darf gerne mitgesungen werden.

Einige Restkarten zum Preis von 22,00 € (1. Kategorie) und 20,00 € (2. Kategorie) gibt es in der Geschäftsstelle der Kulturgemeinde Finnentrop (Rathaus Zimmer 12 und 13). Jugendliche, Schüler und Studenten zahlen die Hälfte, zudem gelten weitere Preisbestimmungen.

Ticketbestellungen sind auch telefonisch unter Tel.: 02721/512-150, 02721/512-151 und unter 02721/512-157 sowie über das Bestellformular auf der Homepage der Kulturgemeinde Finnentrop möglich. Weitere Infos unter www.kulturgemeinde-finnentrop.de

Die Kulturgemeinde Finnentrop weist darauf hin, dass der Parkplatz vor der Festhalle an diesem Abend nur von Besuchern genutzt werden soll, die nach der Veranstaltung direkt ihre Heimreise antreten. Gerne kann der kostenlosen Abo-Bus genutzt werden, der wie üblich kurz nach der Veranstaltung fährt.  Alle anderen Besucher werden darum gebeten die Parkmöglichkeiten entlang der B 236 oder die Parkplätze im Bereich Schulzentrum/Rathaus zu nutzen.

Die Besucher sind herzlich eingeladen im Anschluss an der Party im Foyer der Festhalle teilzunehmen. Hier sorgen gute Musik und Drinks für 70er-Jahre Stimmung.