Direkt zu:

Schnellnavigation

Suche

Seiteninhalt
21.01.2022

Kanalspülarbeiten in Serkenrode und Schliprüthen

Gemeindewerke Finnentrop führen Kanalspülarbeiten und Kameradurchfahrungen im öffentlichen Kanalnetz in den Ortsteilen Serkenrode und Schliprüthen durch

In der Zeit von Ende Januar bis April werden in den Ortschaften Serkenrode und Schliprüthen die Schmutzwasser-Kanäle gespült und mit Kameras durchfahren.

Beauftragt für diese Arbeiten sind die Firma Wittgensteiner Abfuhrbetrieb Treude GmbH & Co. KG, 57319 Bad Berleburg für die Kanalspülarbeiten und die Firma kan.d.i.s Kanaltechnologie, 57392 Schmallenberg für die Kameradurchfahrungen.

Um diese Arbeiten durchführen zu können, ist es teilweise erforderlich, dass Privatgrundstücke betreten und ggf. befahren werden müssen.

Durch die Spülarbeiten kann es in Einzelfällen zu vorübergehenden Geruchsbelästigungen kommen.

Bei weiterem Informationsbedarf können sich betroffene Grundstückseigentümer unmittelbar an die Gemeindewerke Finnentrop, Herrn Hanses, erreichbar unter der Rufnummer 02721 / 512-207, wenden.