Direkt zu:

Schnellnavigation

Suche

Seiteninhalt
23.01.2018

Neujahrsempfang 2018

Am 11.01.2018 fand der traditionelle Neujahrsempfang der Gemeinde Finnentrop mit Verleihung des Jugendbürgerpreises im Ratssaal des Rathauses in Finnentrop statt.

Bürgermeister Heß freute sich über die gute Resonanz und konnte Vertreter der Kirchen, der Schulen, der Vereine, der Feuerwehr, der heimischen Wirtschaft, der Kreditinstitute und der Kommunalpolitik sowie viele weitere Personen, die sich der Gemeinde Finnentrop verbunden fühlen, begrüßen.

Der Jugendbürgerpreis 2018 wurde an das Projekt „Buspatenschaften an den Schulen“ der Gemeinde Finnentrop verliehen. Das Projekt wurde bereits im Jahr 2002 ins Leben gerufen und wird aktuell an der Bigge-Lenne Gesamtschule und am Grundschulverbund Lennetal, Schulstandort Rönkhausen, durchgeführt. Sinn und Zweck des Projekts ist es, den Schulweg für Schülerinnen und Schüler sicherer zu machen. Stellvertretend für alle Schülerinnen und Schüler, die sich seit dem Jahr 2002 an den Schulen der Gemeinde Finnentrop engagiert haben oder aktuell engagieren, bedankte sich Bürgermeister Heß bei insgesamt neun Buspaten für das geleistete Engagement. Betreut werden die Buspaten an den Schulen von den Lehrkräften Ramona Barth, Benita Frieske und Jörg Buttgereit.

Für die musikalische Unterhaltung im Rahmen des Neujahrsempfangs sorgte die Musikschule Lennetal.