Direkt zu:

Schnellnavigation

Suche

Seiteninhalt
13.05.2019

Schiedspersonen gesucht

Wegen Ablauf der Amtszeit werden für das Schiedsamt der Gemeinde Finnentrop eine Schiedsfrau/ein Schiedsmann und eine stellvertretende Schiedsfrau/ein stellvertretender Schiedsmann gesucht.

Interessierten Personen wird hiermit Gelegenheit gegeben, sich für diese Ämter zu bewerben und sich zur Wahl zu stellen. Schiedsfrauen und Schiedsmänner (Schiedspersonen) sind dazu berufen, Schlichtungsverfahren in bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten und in Strafsachen durchzuführen, soweit ihre Zuständigkeit dafür in den einschlägigen Rechtsvorschriften geregelt ist. Zur Durchführung der Schlichtungsverhandlungen stellt die Gemeinde Finnentrop einen Amtsraum zur Verfügung. Die Aufgaben des Schiedsamts nehmen die Schiedspersonen ehrenamtlich wahr. Sie werden vom Rat der Gemeinde auf die Dauer von fünf Jahren gewählt und nach der Wahl von der Leitung des Amtsgerichts bestätigt.

Wer sich bewerben möchte, sollte zwischen 30 und 70 Jahre alt sein und nach seiner Persönlichkeit und seinen Fähigkeiten zur Streitschlichtung besonders befähigt sein. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Schriftliche Bewerbungen können bis zum 31.05.2019 bei der Gemeinde Finnentrop, Am Markt 1, 57413 Finnentrop, abgegeben werden.

Downloads

Das Formular für Ihre Bewerbung finden Sie hier.

Weitere Informationen gibt es im Flyer des Justizministeriums des Landes NRW hier.





Sich vertragen ist besser als klagen!