Direkt zu:

Schnellnavigation

Suche

Seiteninhalt
29.07.2019

Unser Dorf hat Zukunft 2019

Gemeindewettbewerb 2019 "Unser Dorf hat Zukunft" in Finnentrop

Die Sieger stehen fest

In den vergangenen zwei Wochen fand in der Gemeinde Finnentrop der diesjährige Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ statt. Im Vorfeld waren alle Ortschaften im Gemeindegebiet zur Teilnahme eingeladen worden. Insgesamt hatten 11 Dörfer ihre Beteiligung zugesagt. Analog zu den Richtlinien des Kreises Olpe erfolgte eine Einteilung in zwei Gruppen, und zwar Orte ab 501 Einwohner und Orte bis 500 Einwohner.

In der Gruppe I der größeren Orte ab 501 Einwohner haben teilgenommen:

Lenhausen, Fretter, Ostentrop, Schönholthausen

In der Gruppe II der kleineren Orte bis 500 Einwohner traten gegeneinander an:

Deutmecke, Gierschlade, Glinge, Frielentrop,

Sange, Schliprüthen und Weringhausen

Die neunköpfige Bewertungskommission war in der Zeit vom 03. Juli bis 12. Juli an insgesamt 4 Tagen unterwegs, um die von den Dörfern erbrachten Gemeinschaftsleistungen zu begutachten. Dabei wurden alle positiven und negativen Eindrücke erörtert und schriftlich festgehalten. Am 12. Juli, nach der Besichtigung, traf man sich dann im Rathaus Finnentrop, um das Ergebnis festzustellen. Nach eingehender Beratung und dem Vergleich aller Leistungen und Aktivitäten der einzelnen Ortschaften wurde schließlich folgende Wertung ermittelt:

Bei den größeren Orten über 500 Einwohner kamen auf

Platz 1: Lenhausen und Ostentrop

Platz 2: ./.

Platz 3: Schönholthausen

Platz 4: Fretter

 

Bei den kleineren Orten unter 500 Einwohner kamen auf

Platz 1: Sange

Platz 2: Deutmecke

Platz 3: Weringhausen

Platz 4:  Glinge, Frielentrop, Gierschlade, Schliprüthen

Alle Dörfer haben sich hervorragend präsentiert und ihre Gemeinschaftsleistungen vorgestellt.

Die jeweils Erstplatzierten bekommen ein Preisgeld von 750,00 Euro, für den 2. Platz gibt es einen Betrag von 550,00 Euro und für den 3. Platz werden in jeder Gruppe noch 400,00 Euro von der Gemeinde Finnentrop gezahlt. Alle übrigen Dörfer ab Rang 4 erhalten 300,00 Euro.

 

Nach dem Beschluss der Bewertungskommission werden folgende 3 Ortschaften die Gemeinde Finnentrop beim Kreiswettbewerb vertreten:

Lenhausen – Ostentrop - Sange

 

Die Siegerehrung erfolgt im Rahmen einer besonderen Feier im Spätherbst dieses Jahres.

Zudem wurden drei Sonderpreise an folgende Dörfer im Wert von jeweils 200 Euro für besondere Leistungen vergeben:
Deutmecke für das neue Dorfhaus

Frielentrop für den neuen Dorfplatz

Ostentrop für die Sanierung des Dorfhauses (Duarphius)