Direkt zu:

Schnellnavigation

Suche

Seiteninhalt
03.05.2019

Baustellenfest in Finnentrop – „Hier tut sich was!“

Tag der Städtebauförderung

Bundesweit findet am Samstag, den 11. Mai der „Tag der Städtebauförderung“ statt. Auch die Gemeinde Finnentrop mit dem Fördergebiet „Finnentrop Versorgungszentrum“ beteiligt sich mit der Veranstaltung „Baustellenfest – Hier tut sich was!“. Bürgerinnen und Bürgern sind eingeladen sich über durchgeführte Maßnahmen, den Fortschritt aktueller Vorhaben, Ziele und Inhalte zu informieren und sie zu diskutieren. Anlässlich der derzeitigen Umgestaltung der Schulhöfe des Schulzentrums im Rahmen des Projekts findet der Tag der Städtebauförderung als Baustellenfest von 10:00 bis 14:00 Uhr auf dem Schulhof und in der Mensa des Schulzentrums statt.

Den Interessierten wird Gelegenheit geboten sich vor Ort ein Bild von den laufenden Maßnahmen zu machen. Neben der Baustelle, auf der während der Veranstaltung die Arbeiten fortgesetzt werden, besteht die Möglichkeit sich aus luftiger Höhe mit Hilfe einer Drehleiter der Feuerwehr einen Überblick über das gesamte Fördergebiet zu verschaffen. In der Mensa sind zudem Informationen zu den unterschiedlichen Vorhaben zu finden. Für die Jüngeren gibt es mit der Kinderbaustelle eine Baustelle zum Erleben. Zur Mitfahrt steht dort für Kinder ein Bagger bereit. Inspiriert durch Baggerfahrt und das Treiben auf der großen Baustelle gleich nebenan, darf an einem Sandberg mit Spielzeugbaustellenfahrzeugen selbst losgelegt werden. Weiter wird Kinderschminken angeboten.
Für das leibliche Wohl der Besucher ist ebenfalls gesorgt.