Direkt zu:

Schnellnavigation

Suche

Seiteninhalt
05.03.2021

Landesweiter Warntag am 11. März 2021

Am kommenden Donnerstag, den 11. März um 11:00 Uhr, findet wieder der landesweite „Warntag“ statt.

Dabei wird in ganz Nordrhein-Westfalen der Sirenenalarm erprobt. Um 11 Uhr werden zeitgleich in allen Kommunen die örtlichen Warnkonzepte getestet.

Ziel dieses Warntages ist, die Bevölkerung in Sachen ‚Warnung‘ zu sensibilisieren, ihr Informationen und Tipps zu geben und sie mit der Bedeutung der verschiedenen Tonfolgen einer Sirene vertraut(er) zu machen. Dadurch soll gewährleistet sein, dass die Bürger im Ernstfall (Unwetter, Großbrände, Chemieunfälle, Katastrophen) richtig reagieren und ihre Selbsthilfefähigkeit gesteigert wird.

Weitere Informationen sind hier zu finden.