Direkt zu:

Schnellnavigation

Suche

Seiteninhalt

Leistungen A-Z

A B CD E F G H IJK L M N O P QR S TU V W XYZAlle

Angebote der Jugendsozialarbeit

Leistungsbeschreibung

Jungen Menschen, die zum Ausgleich sozialer Benachteiligungen oder zur Überwindung individueller Beeinträchtigungen in erhöhtem Maße auf Unterstützung angewiesen sind, sollen im Rahmen der Jugendhilfe sozialpädagogische Hilfen angeboten werden.

Im Mittelpunkt der Jugendsozialarbeit stehen dabei die Förderung der schulischen und beruflichen Ausbildung, die Eingliederung in die Arbeitswelt und ihre soziale Integration.

Was sollte ich noch wissen?

Im Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit haben sich

  • die Arbeiterwohlfahrt (AWO),
  • die Bundesarbeitsgemeinschaften Evangelische Jugendsozialarbeit (BAG EJSA) und Katholische Jugendsozialarbeit (BAG KJS),
  • die Bundesarbeitsgemeinschaft örtlich regionaler Träger der Jugendsozialarbeit (BAG ÖRT),
  • DER PARITÄTISCHE Gesamtverband (DER PARITÄTISCHE),
  • das Deutsche Rote Kreuz (DRK) und
  • der Internationale Bund (IB)

zusammengeschlossen. Als gemeinsame Koordinations- und Kommunikationsplattform dient der Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit der fachlichen Positionierung und Umsetzung jugendpolitischer Vorhaben. Ziel ist es, die gesellschaftliche Teilhabe von benachteiligten Jugendlichen zu verbessern.  

Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit

Zuständig

Gemeinde Finnentrop »
Telefon: 02721/512-0
Fax: 02721/6958
E-Mail oder Kontaktformular

Kontakt

Björn Büscher »
Telefon: 02721/512-133
Fax: 02721/5129-133
E-Mail oder Kontaktformular