Direkt zu:

Schnellnavigation

Suche

Seiteninhalt

Herzlich Willkommen im Begegnungszentrum Bamenohl!

Hinweis: Aufgrund der Corona-Pandemie sind die Angebote derzeit nur eingeschränkt durchführbar.

Seit dem Jahr 2017 hat sich das Begegnungszentrum in dem ehemaligen Hotel Cordes in Mitten von Bamenohl etabliert.

Das Begegnungszentrum bietet Beratung, Integrationsangebote, Möglichkeiten zur Bildung und Begegnungen. Unsere vielfältigen Angebote richten sich an alle Interessierten, egal welchen Alters, Geschlecht, Hautfarbe, körperlicher und geistiger Fähigkeit, Sprache, Religion, politischer Anschauung, nationaler oder sozialer Herkunft.

Die aktuelle Angebotsstruktur bezieht sich auf den Bereich der Bildung, der sich durch die verschiedenen Sprachkurse und den Integrationskurs, sowie das Sprachcafés auszeichnet.

Zudem treffen sich regelmäßig vier verschiedene Selbsthilfegruppen zu den Themen Depressionen, Demenz, Diabetes und krankmachende Beziehungen.

Auch unsere Fahrradwerkstatt ist zwei Mal im Monat geöffnet und bietet günstige Reparaturarbeiten und die Ausgabe von generalüberholten Fahrrädern an Bedürftige.

Das Reparaturcafé, welches nicht nur gemütliches Beisammensein, sondern auch Umweltschutz und Wissensaustausch vereint, findet jeden ersten Freitag im Monat statt.

Zu den regelmäßigen Angeboten zählen auch das Treffen der SGV Jugend und die wöchentlich stattfindende Probe des Männergesangvereins Bamenohl.

Des Weiteren gibt es ein Zusammentreffen für Menschen mit einer Gehbehinderung.

Einmal wöchentlich findet die Flüchtlingsberatung statt, bei der sich die Menschen mit Fluchthintergrund über Schwierigkeiten und Unklarheiten informieren können und Hilfestellungen erhalten.

Zusätzliche Angebote, wie beispielsweise Winterbacken, Schwimmkurse für Frauen oder Fahrradprojekte werden gesondert veröffentlicht.

Insgesamt gibt es noch viel Raum für weitere Ideen und so sind sowohl die Nutzerinnen und Nutzer des Begegnungszentrums als auch Interessierte dazu aufgerufen, sich mit der Ansprechpartnerin in Verbindung zu setzen und ins Gespräch zu kommen.

Ansprechpartner

Integrationskurs In Via: In Via, Frau Claudia Willeke

Sprachkurs A1 CJD: CJD Olpe, Frau Julia Dombrowski

SGV Jugend: Herr Martin Jost

SHG krankmachende Beziehungen: Frau Katrin Eisenheim

Sprachkurs A2 VHS, VHS Olpe, Herr Dr. Thomas Gehling

Fahrradwerkstatt: Herr Peter Melchers, Herr Werner Baumgart

SHG ADeLe: Frau Silvia Reinecke

SHG Diabetes: Herr Hubert Sommerhoff

Flüchtlingsberatung: Frau Nadja Willmes

SHG Depressionen: Frau Beate Spanier

Männergesangverein Bamenohl: Herr Alfons Rettler

Reparaturcafé: Frau Brigitte Kümhof

Treffen für Menschen mit einer Gehbehinderung: Herr Peter Melchers

Alle weiteren Anliegen: Frau Anna Hoffmann

Kontakt

Anna Hoffmann »
Telefon: 02721/7153371
E-Mail oder Kontaktformular

Dokumente