Direkt zu:

Schnellnavigation

Suche

Seiteninhalt

Caritaskonferenzen – Kleiderkammer / Patenschaften / Möbelbörse / Warenkorb

Die Caritaskonferenz Bamenohl/Weringhausen sammelt Kleiderspenden in ihrer Kleiderkammer in Finnentrop, Bamenohler Straße 258. Momentan ist die Kleiderkammer gut gefüllt und bei besonderem Bedarf würde ein Aufruf gestartet. Dieses ist momentan nicht erforderlich!

Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat kann man dort gut erhaltene Kleidung abgeben und – gegen eine kleine Schutzgebühr – erwerben. Ansprechpartnerin ist Ilse Kleine (Tel.: 02721/5570). Über die Kleiderkammer wird von der Gemeinde, den haupt- und ehrenamtlichen Helfer/innen der Caritas und anderen Helfer/innen aus der Flüchtlingsarbeit Kleidung gezielt und nach Bedarf an die Flüchtlinge ausgegeben.

Außerdem übernimmt Frau Marlies Willeke von der o.a. Caritaskonferenz (Tel.: 02721/70581) in enger Zusammenarbeit mit

Simon Vogel
Telefon: 02721/512-127
Fax: 02721/955-127
Raum: 3
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
Pia Hirschhäuser
Telefon: 02721/512-108
Fax: 02721/955-108
Raum: 4
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Adresse exportieren

von der Gemeinde Finnentrop die Koordination der ehrenamtlichen Patenschaften.

Möbelbörse und Warenkorb

Die Möbelbörse der Caritaskonferenz sammelt Möbelspenden in dem Gebäude der Buchhandlung Am Markt / Kopernikusstraße in Finnentrop. Ansprechpartner ist Jürgen Willeke, Tel. 02721/70581. Soweit erforderlich, werden die Wohnungen der Flüchtlinge aus der Möbelbörse ausgestattet.

Der Warenkorb findet jeden 1. und 3. Dienstag in der ehemaligen Grundschule Lenhausen, St.-Anna-Straße, statt. Ansprechpartnerin ist Frau Karin Becker, Tel. 0151/46780543.