Direkt zu:

Schnellnavigation

Suche

Seiteninhalt

Reparatur-Café Finnentrop

Wegen der Corona-Pandemie bleibt das Reparatur-Café zunächst geschlossen!

Reparieren statt wegwerfen!

Wo?

im Begegnungszentrum Bamenohl, Bamenohler Str. 59.

Wann?

jeden ersten Freitag im Monat von 15.00 bis 17.30 Uhr.

Was wird repariert?

Im Reparatur-Café wird Ihnen geholfen bei elektrischen Geräten, Kleinmöbeln, Spielzeug, Fahrrädern, und vielem mehr.

Alles, was defekt ist und was Sie selber ins Reparatur-Café bringen können, ist willkommen und hat gute Chancen auf eine gelungene Reparatur.

Kommen Sie einfach vorbei und bringen Sie möglichst alle zu dem Gerät gehörenden Unterlagen (Bedienungsanleitung,…), sofern noch vorhanden, mit.

Repariert wird gemeinsam - nach dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“.

Foto: Repair-Café Sasel. J. Arlt

Was kostet die Reparatur?

Alle Reparaturtätigkeiten sind kostenlos. Spenden sind jedoch willkommen!

Kleine Ersatzteile wie Stecker, Kabel, Schrauben, usw. sind im Reparatur-Café vorhanden. Falls zunächst Ersatzteile beschafft werden müssen, erhalten Sie Rat, wo Sie die fehlenden Teile kaufen können.

Foto: Repair-Café Sasel. J. Arlt

Warum Café?

Wartezeiten werden bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen überbrückt.

Sie können aber auch ohne Reparaturwunsch ins Café kommen und in gemütlicher Atmosphäre ein wenig Zeit verbringen.

Wer betreibt das Reparatur-Café?

Das Reparatur-Café ist ein Projekt der Bürgerhilfe Finnentrop, die ihrerseits aus der Lokalen Agenda 21 der Gemeinde Finnentrop hervorgegangen ist. Die Aktiven des Reparatur-Cafés sind ehrenamtlich Tätige, die in enger Verbindung zur Gemeinde Finnentrop stehen.

Was sind die Hintergründe?

Es geht um mehr Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Schonung von  Ressourcen, …

aber auch darum, Neues zu erlernen, nette Leute zu treffen und Spaß zu haben.

Wer kann mitmachen?

Wenn Sie Spaß am Reparieren haben oder in anderer Form mitwirken möchten, sind Sie herzlich willkommen.

Kontakt

Bürgerhilfe Finnentrop »
Telefon: 0175/5119073
Fax: 02721/79897
E-Mail oder Kontaktformular

Dokumente

Ansprechpartner für das Reparatur-Café

Klaus Gemballa (Ehrenamtlicher)

Tel. 02724 / 274

E-Mail: buergerhilfe-finnentrop@web.de

 

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich!